COSa-Naturcoaching für Frauen

 

Sind Sie mit sich und Ihrem Leben unzufrieden?

Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt zur Veränderung.

Wir begleiten Sie professionell auf Ihrem Weg zu mehr Leichtigkeit, Freiheit und Fülle.

 

 

Unser "COSa-Naturcoaching für Frauen" bietet viel und bedeutet für uns Coaching in der Natur bzw. in Anlehnung an die Natur, anhand Ihrer Natürlichkeit und mithilfe der Naturgesetze (Praxisbeispiel weiter unten). Konkret meinen wir:

 

  1. Natur: Wahrscheinlich halten Sie sich die meiste Zeit des Tages sitzend in geschlossenen Räumen auf. Das kann nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihren Geist verkrampfen. Beim COSa-Naturcoaching für Frauen sind wir draußen in der freien Natur. Hier erspüren Sie mit allen Sinnen Freiheit und Weite. In der Bewegung werden Ihre Gehirnhälften besser miteinander verknüpft. Das Denken, die Kreativit und die Bereitschaft Entscheidungen zu treffen werden gefördert. Mit neuen Sinneseindrücken kommen neue Aspekte in Ihr Leben und mobilisieren ungeahnte Kräfte in Ihnen. Vieles was vorher schwer und grau war, kann im Wechselspiel zwischen Bewegung, Gedankenarbeit und Austausch mit Ihrer Coachin, leicht und hell werden. Und wenn Sie mal nicht raus wollen, dann holen wir uns die Natur bildhaft ins Haus.

  2. Natürlichkeit: Alle Menschen sind Individuen, Persönlichkeiten mit eigenen Werten, Glaubenssätzen und Erfahrungen. Frauen leben, lernen und lieben anders als Männer. Ganz selbstverständlich bemühen Frauen sich um Harmonie, um soziale Bindungen und übernehmen Verantwortung für ihr Team. Frauen wollen, dass es allen gut geht. Mit dem COSa-Naturcoaching für Frauen werden Ihre persönlichen weiblichen Bedürfnisse und Stärken herausgearbeitet, damit Sie diese kennen und im Alltag einsetzen können.

  3. Naturgesetze: Jeder Mensch setzt seine Ursachen für seine Realität selbst. Konkret heißt das, dass unsere Gedanken uns in unserer Wahrnehmung und in unseren Handlungen beeinflussen. Die Art, wie wir denken, ist dafür verantwortlich was wir erleben. Nachweislich bestehen unsere Gedanken, Emotionen, Intuitionen und Handlungen aus Energie. Diese Energie ist wandelbar. Mit dem COSa-Naturcoaching für Frauen werden Sie in die Lage versetzt, bereits Gedachtes, Gefühltes oder Getanes durch Ihr BEWUSSTSEIN für die Zukunft zu verändern. Denn auch Sie können mit neuen, bewussten Gedanken, Emotionen und Handlungen Ihre zukünftige Realität entscheidend beeinflussen. Erschaffen Sie sich Ihre Realität!

COSa-Naturcoaching für Frauen (Bewegung, Gedankenaustausch, Reflektieren, Lernen und Entscheidungen treffen) hilft besonders effektiv bei Veränderungsprozessen, im Aufbau von besseren Beziehungen, bei der Stärkung von Selbstwert- und Sicherheitsgefühlen und um Entscheidungen zu treffen.

 

Machen Sie sich auf den Weg in ein leichteres, erfüllteres Leben. Jetzt!

 

Folgende Coaching-Pakete haben wir fest im Angebot:

  1. Digitales Naturcoaching - ab 15 Minuten - digital

  2. Lichtblick-Naturcoaching - 2 Stunden - präsenz

  3. Überblick-Naturcoaching - 8 Stunden - präsenz & digital

Zusätzlich buchbar sind: Auszeit kompakt und Entspannung durch Access Bars®

 

Egal was für ein Ziel Sie erreichen möchten - wir finden eine Lösung! Welche Dienstleistung mit welchem Nutzen auf Ihre Bedürfnisse passt, wird Ihnen unsere Akademieleiterin Claudia Oestreich gerne erläutern. Sie freut sich über Ihre Kontaktaufnahme über Tel. 06349 928220 / Mail post@cosa-akademie.de

 

Kurz-Info zu Access Bars®

Hier  können wir auf Wunsch bis zu 32 Punkte am Kopf in bestimmten Kombinationen berühren/halten, durch die Energie um den Kopf fließt.  Damit können Gedanken, Gewohnheiten, Glaubenssätze und Denkmuster aufgelöst und Platz für Neues geschaffen werden.

 

Privates Praxisbeispiel

Ausgangssituation
Eva war am Ende ihrer Kräfte. Immer hat sie alles gegeben und stets gekämpft. Gekämpft um Liebe und Anerkennung. Alles musste perfekt sein, schnell umgesetzt werden und trotzdem war es irgendwie nie gut genug. Sie fühlte sich oft ausgegrenzt, obwohl sie sich doch für andere aufgeopfert hat. Eva war mit sich, ihrem Körper und Leben sehr unzufrieden und litt unter starken Stimmungsschwankungen. Ihre Seele schrie um Hilfe, doch diesen Schrei hörte sie nicht. Danach fing ihr Körper an, Signale auszusenden - auch diese beachtete sie nicht. Sie war am Ende, bemitleidete sich selbst und fiel in die Negativität und eine Art Starre. Nichts ging mehr. Freunde wandten sich ab und im Beruf lief es auch nicht gut. Doch eines Tages wurde auf einmal alles anders. Großer Schreck, denn eine Kleinigkeit erschütterte ihre Welt. Sie bekam Angst - große Angst. Danach beschloss sie, sich Hilfe zu holen.
 
Umsetzung
Unsere Coachin führte mit Eva ein 30-minütiges Kennenlern-Gespräch, um herauszufinden, ob die Chemie stimmt. Ja, es passte zwischen den beiden, so dass die Coachin Eva bat, ihr Ziel zu formulieren, was sie am Ende des Coachings erreicht haben wollte. Sie trafen sich für maximal 2 Stunden in der Natur - nahe der Weinberge und eines Baches. Entweder saßen sie sich gegenüber oder sie gingen nebeneinander her. Dabei erzählte Eva, was in ihr vorging und vor welchen Herausforderungen sie stand. Die Coachin stellte Eva Fragen zu ihrem Leben, zu ihrer Persönlichkeit und ihrem derzeitigen Umfeld und Handeln. Dabei achtete sie auch auf Schwingungen, Körpersprache und Wortwahl. Sie bat Eva immer bei ihren Erzählungen, Dinge aus der Natur einzubinden und dabei Analogien zu sich zu finden oder einfach mal etwas auf den Boden zu malen oder zu platzieren. Und sie gab Eva meistens Aufgaben/Übungen mit nach Hause, die Eva erledigen wollte. Erst dann wurde ein neuer Termin vereinbart. Tja, die Übungen waren nicht ohne - da waren schon herausfordernde Challenges dabei wie zum Bespiel auf Resonanz mit anderen zu gehen oder Ursache und Wirkung auszuprobieren. Eva begriff. Von mal zu mal wurde Eva klar, dass sie immer eine Wahl hat, sie gut war so wie sie ist und nun ihr Leben selbst kraftvoll in die Hand nehmen wollte und vor allem auch konnte.
 
Ergebnisse
  1. Durch die Natur - also außerhalb von eingrenzenden Räumen - fühlte Eva Freiheit, Weite und nahm die Natur mit allen Sinnen war. Sie konnte sich besser öffnen, schneller Ballast abwerfen und wurde kreativ beim Treffen von Entscheidungen oder Lösungen finden.  (Zusatzinfo: durch das Gehen werden automatisch beide Gehirnhälften aktiviert). 
  2. Innerhalb von sechs Monaten kamen Leichtigkeit, Freiheit und Fülle in ihr Leben. Heute ist sie glücklich und sorgt stets für ihre ICH-Zeit, die ihr sehr wertvoll geworden ist.
  3. Die Coachin führte sie durch Fragen, mit zig Methoden und auch mit dem Unter-/Bewusstsein, die zu Eva's Persönlichkeit und Themen passten. So gelang es Eva immer mehr, auf ihre eigenen Ressourcen zurückzugreifen, selbst ihre Lösungen für Ihre Probleme zu finden, sich zu regenerieren und ein selbstbestimmtes, zufriedenes Leben zu führen.
  4. Eva lernte, sich gegenüber Neuem zu öffnen. Somit hat sie nicht nur Präsenz-Coachings genutzt, sondern auch Digital-Coachings. Das gab ihr Sicherheit, da ihre Coachin gefühlt immer an ihrer Seite war.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ihre direkte Ansprechpartnerin: Claudia Oestreich , Tel. 06349-928220 oder post@cosa-akademie.de - Copyright by COSa Akademie, Klingenmünster (Pfalz)