Frauen und Finanzen - das ist so eine Sache

 

Was bedeutet „finanzielle Freiheit“?
 
Die Antwort lautet: Ein Einkommen zu haben, das auch dann noch fließt, wenn Sie nicht dafür arbeiten. Und es bedeutet, nicht mehr bis 67 arbeiten zu MÜSSEN, sondern ohne finanziellen Druck entspannt arbeiten zu können was, wann, wie, wo und mit wem Sie wollen! Und natürlich Zeit für die richtig schönen Dinge des Lebens zu haben! Doch dafür braucht es Geld. Irgendwie muss es ja fließen.

Und wie geht das?
Es sind die Spielregeln des Geldflusses, des Investierens und des Denkens in Systemen, welche reiche Menschen (un)bewusst kennen und anwenden. Und es gibt einen Weg, dies zu lernen. Wenn Sie bereit sind, etwas Zeit zu investieren, zeigen wir Ihnen, wie Sie den ersten Schritt machen können in Richtung finanzielle Freiheit.

 

Ach, und noch etwas: Immer wieder stellen wir fest, dass die Finanzen von den Männern verwaltet werden. Wir hören, es sei alles in Ordnung und geregelt. Passiert dann aber etwas Schlimmes wie ein Unfall, die Scheidung oder Tod, dann stehen die Frauen oft hilflos da.

 

Schnuppern Sie doch einfach mal in diese Seminarinhalte hinein:

 

Persönlichkeit und Finanzen

 

Sollte Ihr Wunschthema nicht dabei sein, so lassen Sie es uns wissen. Wir werden eine Lösung für Sie finden. Rufen Sie unsere Akademieleiterin Claudia Oestreich unter Tel. 06349-928220 an oder schreiben Sie ihr post@cosa-akademie.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by COSa Akademie, Klingenmünster (Pfalz)